China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen.

China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen. Reisen nach China hinterlassen bleibende und unvergessliche Eindrücke. China Reisen sind Reisen, die alle Sinne beflügeln. Reisen nach China geben Einblick in eine Jahrtausende alte Kultur und Geschichte. Dabei bietet China aufgrund der Größe und der geografischen Lage Vielschichte Reiseziele, die keine Wünsche offen lassen.

China Reisen können, aber müssen keinesfalls nur Pauschalreisen oder Rundreisen sein. China Reisen können zwischenzeitlich auch individuell oder aus Bausteinen bei vielen Reiseanbietern zusammengestellt werden. Günstige China Reisen und günstige Flüge nach China sind heute keine Seltenheit mehr. China Reisen bedeutet gleichzeitig China zu erleben. Sie werden bei Reisen nach China auf überaus freundliche und hilfsbereite Menschen treffen, die Ihnen gerne jederzeit weiterhelfen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Wer nach China Reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.

China Reisen bieten Ihnen die Möglichkeit, zur gleichen Zeit Schnee und Eis in Heilongjiang zu erleben aber auch einen Badeurlaub im Tropenparadies der Insel Hainan zu verbringen. Welches Land außer China kann so etwas bieten?

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für Themen China Rundreisen, Klassische Chinareisen, Yangtze Kreuzfahrten, China Minoritätenreisen, Tibet Reisen, Hongkong Reisen, Seidenstrasse Reisen, China Städtereisen, Peking Reisen, Shanghai Reisen, Xian Reisen, Hangzhou Reisen, Guilin Reisen, China Aktivreisen, China Wanderreisen, China Fahrradtouren, China Golfreisen, China Speizalreisen, China Jugendreisen, China Schüleraustausch, China Unternehmerreisen, Luxus Chinareisen, China Hotels, China Flüge, China Bahntickets, China Visum, China Reiseführer, Sehenswürdigkeiten Chinas, Kultur Chinas und Reisetipps für China.

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für: China Rundreisen | Klassische Chinareisen | Yangtze Kreuzfahrten | China Minoritäten Reisen | Tibet Reisen | Hongkong Reisen | Seidenstrasse Reisen | China Städtereisen | Peking Reisen | Shanghai Reisen | Xian Reisen | Hangzhou Reisen | Guilin Reisen | China Flüge | China Bahntickets | China Visum | China Reiseführer | Sehenswürdigkeiten Chinas | Kultur Chinas | Reisetipps für China | China Reisen | China Aktivreisen | China Wanderreisen | China Fahrradtouren | China Golfreisen | China Spezialreisen | Luxus Chinareisen

Fenster schließen
China Reisen

China Reisen » Reiseziele > Provinzen > Shandong

Shandong

Shandong ist eine Wiege der chinesischen Zivilisation und die Heimat des Konfuzius.

Die Provinz Shandong (chin. 山东) liegt an der ostchinesischen Küste am unteren Lauf des Gelben Flusses (chin. 黄河), der in den Golf von Bohai mündet. Sie besteht aus einer Halbinsel und dem Festland. Die Shandong-Halbinsel liegt zwischen dem Bohai- und Gelben Meer und gegenüber der Liaodong-Halbinsel und grenzt an die Provinzen Hebei, Henan, Anhui und Jiangsu, östlich liegen Korea und Japan gegenüber.Die größte Ausdehnung von Norden nach Süden beträgt rund 420 Kilometer und die von Westen nach Osten rund 700 Kilometer. Die Provinz hat eine Gesamtfläche von 157.000 Quadratkilomtern.

Im zentralen Teil dominieren Hügel und mehrere über 1000 m hohe Berge, die nach Osten und nach Westen allmählich in Flachland übergehen. Mit 1545 m ist der höchste Berg der Provinz der Taishan (chin. 泰山), einer der fünf heiligen Berge Chinas. Durch die Ebene im Nordwesten verläuft der Gelbe Fluß und der Kaiserkanal (chin. 京杭大运河), die längste von Menschen geschaffene Wasserstraße der Welt, der den Norden Chinas mit dem Jangtsekiang (chin. 扬子江) verband. Shandong hat eine 3000 km lange Küste mit zahlreichen Inseln, von denen die Miaodao Inselgruppe (chin. 庙岛群岛) mit mehr als dreißig Inseln die größte ist.

Reiseziele in der Provinz Shandong

  • Taishan
    Der Taishan Berg in der Provinz Shandong Mit einer Höhe von 1.545 Metern ist der Taishan keineswegs der höchste, wohl aber der berühmteste von den fünf heiligen Bergen des Daoismus. Der Taishan (c...
  • Chengshantou
    Chengshantou Die Gegend um die Bucht Chengshantou wird auch manchmal das Ende der Welt genannt. In der östlichsten Ecke der chinesischen Shandong-Halbinsel (chin. 山东) gegenüber Südkorea liegt d...
  • Weihai
    Weihai Die ostchinesische Küstenstadt Weihai liegt am östlichen Zipfel einer Halbinsel Shandong. Weihai (chin. 威海) liegt an einer 1000 Kilometer langen Küstenlinie der Provinz Shandong (chin. ...
  • Qingdao
    Qingdao Qingdao ist eine wirtschaftlich geöffnete Hafenstadt in China und eine Industriestadt. Qingdao (chin. 青岛), oder wie es früher genannt wurde Tsingtau, in der Provinz Shandong (chin. 山...
  • Qufu
    Qufu In Qufu lebte und wirkte Konfuzius. Qufu (chin. 曲阜) liegt im Südwesten der Provinz Shandong (chin. 山东). Es ist eine listorischkulturelle Stadt Chinas. Als „Heimat von Konfuzius und Men...
  • Dongying
    Dongying Dongying wurde im Jahre 1983 gegründet und ist somit eine äußerst junge Stadt. Dongying (chin. 东营) in der ostchinesischen Provinz Shandong (chin. 山东) setzt sich zusammen aus den be...
  • Jinan
    Jinan Jinan ist die Stadt der sprudelnden Quellen. Jinan (chinesisch: 济南) ist der Ursprungsort der sehr bekannten vorgeschichtlichen Longshan-Kultur. In Jinan gibt es außerdem zahlreiche historis...
  • Huanghe-Delta
    Huanghe-Delta Das Feuchtgebiet des Huanghe-Delta in wächst und hat die Gestalt eines riesigen Fächers. In der Regel dauert es einige Millionen Jahre, bis sich ein Meer in Festland verwandelt. Aber i...
  • Changdao
    Insel Changdao Vier berühmte Sagen ranken sich um Changdao. Changdao (chinesisch: 长岛) liegt zwischen den Halbinseln Shandong (chinesisch: 山东) und Liaodong (chinesisch: 辽东). Dort treffen d...
  • Baotu-Quelle
    Baotu-Quelle Das Wasser der Baotu-Quelle schießt aus drei Quellöffnungen heraus und tönt dabei wie Donner. Jinan (chinesisch: 济南) ist die Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Shandong (chines...
  • Taian
    Taian In Taian berühren sich Himmel und Erde. Die historische Kulturstadt Taian (chinesisch: 泰安) erfreut sich großer Popularität. Bedeutendstes Ausflugsziel ist das Taishan-Gebirge (chinesisch:...

Informationen zur Provinz Shandong

In Shandong herrscht Monsunklima mit heißen, regenreichen Sommern und trockenen, sonnigen Wintern. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt zwischen 11-14°C, der Jahresniederschlag bei 550-1170 mm, wovon 60 bis 70 % des Niederschlags in den Sommermonaten fällt. Als ideale Reisezeit gelten die Monate April bis Juni und September, Oktober.

Die Bevölkerung Shandongs ist mit 91,25 Mio. Menschen nach der Henans die zweitgrößte in China, 7,06 % der Bevölkerung der Volksrepublik lebt in dieser Provinz. Die Bevölkerungsdichte beträgt 582 Einwohner pro Quadratkilometer, damit steht Shandong auch hier am 2. Platz unter den chinesischen Provinzen. Trotz der Zuwanderung in die wohlhabenden Städte ist das Bevölkerungswachstum jedoch im nationalen Vergleich niedrig. Die Bevölkerung besteht aus 99,3 % Han-Chinesen, größere ethnische Minderheiten sind die Hui (0,6 %) und die Mandschu.

Fotos und Bilder aus der Provinz Shandong


















Mehr Informationen über die Provinz Shandong

Die Hauptstadt der Provinz Shandong ist Jinan (chin. 济南市), weitere wichtige Städte sind Jining (chin. 济宁市), Tai'an (chin. 泰安) und Qingdao, auf deutsch auch Tsingtau (chin. 青岛).

Shandong ist eine Wiege der chinesischen Zivilisation, die Provinz wurde bereits in der Jungsteinzeit bewohnt und ist seit Gründung des ersten zentralisierten chinesischen Staats durch die Qin-Dynastie 221 v.Chr. Bestandteil Chinas. In Shandong haben Historiker die älteten chinesischen Schriftzeichen – die Orakelknocheninschriften - und die älteste Stadtsiedlung Chinas entdeckt. Das erste Porzellan wurde in Shandong hergestellt und die erste Seide in Shandong gewoben. Berühmtester Sohn der Provinz ist Konfuzius (chin. 孔子, Lehrmeister Kong), der hier zeitlebens wirkte und dessen Philosophie die chinesische Kultur entscheidend prägte. Man ist daher der Meinung, Shandong sei der beste Ort, die fernöstliche Zivilisation kennen zulernen, sozusagen die Heimat des fernöstlichen Geistes.

Seit der Öffnung Chinas erlebt das einstige Armenhaus Shandong einen wirtschaftlichen Aufschwung und verzeichnet seit Jahren ein zweistelliges Wachstum, die Wirtschaft Shandongs ist die drittgrößte Chinas. Maßgeblichen Anteil daran hat das verarbeitende Gewerbe, hier hauptsächlich die Erdölförderung, die Eisen- und Stahlindustrie, der Maschinenbau sowie die Nahrungsmittel- und Textilindustrie. 15 % des BIP werden durch die Landwirtschaft erwirtschaftet, dank des fruchtbaren Bodens und des milden Klimas (in manchen Gebieten können sogar zwei Ernten pro Jahr erzielt werden) ist Shandong seit langem eines der wichtigen Anbaugebiete für Getreide, Obst und Gemüse. Unter chinesischen Touristen erfreut sich Shandong immer größerer Beliebtheit, inzwischen werden 35 % des BIP der Provinz durch den Dienstleistungssektor, vor allem Handel, Gastgewerbe und Transport erwirtschaftet.

Der internationale Tourismus spielt dagegen noch eine untergeordnete Rolle, dabei hat Shandong dem Reisenden durch seine schönen Landschaften, dem reichen kulturellen Erbe und den zahlreichen Badeorten mit seinen Sandstränden einiges zu bieten.

Zu den Hauptattraktionen in Shandong zählen

- der Taishan (chin. 泰山); der "erhabene Berg" ist der östliche der fünf heiligen Berge des Daoismus und - da vom Osten her das Leben kommt - auch der heiligste und berühmteste unter ihnen. Der 1545 m hohe Taishan galt im alten China als höchster Berg der Welt, die Kaiser brachten hier dem Himmel und der Erde Opfer dar. Die 6293 (!) Steinstufen zum Gipfel führen an alten Zypressen, Tempel und zahlreichen Gedenksteinen vorbei. Bequemer, aber längst nicht so lohnend, ist die Seilbahn zum Gipfel. Seit 1987 ist der Taishan UNESCO Weltkulturerbe.

- Qingdao (chin. 青岛), auf deutsch auch Tsingtao, ist in Europa wohl meist durch das gleichnamige Bier bekannt. Die Stadt stand von 1897 bis 1914 als Hauptstadt des „Deutschen Schutzgebiets Kiautschou“ unter deutscher Herrschaft. Ein Hauch kolonialer Vergangenheit schwebt noch immer über den Dächern von Qingdao, deren wilhelminische, neugotische Bauweise Assoziationen zu einem deutschen Kleinstadtidyll wachruft. Hellrote Ziegeldächer, Fachwerkfassaden, die hochragenden Türme der Kirche und der alte Gouverneurspalast mit dem Flair eines preußischen Jagdschlosses prägen die Atmosphäre der Stadt. Heute ist Qingdao wichtiger Industriestandort und aufgrund der Sandstrände und des angenehmen Klimas auch ein beliebter Erholungs- und Sommerkurort. Bei den Olympischen Sommerspielen 2008 wurden in Qingdao die Segelwettbewerbe ausgetragen.

- Qufu (chin. 曲阜市) ist der Geburts- und Sterbeort von Konfuzius; der große Denker, Erzieher und Staatsmann lebte und wirkte zeitlebens hier. Der von ihm begründete Konfuzianismus ist die Weltanschauung, bzw. Philosophie oder Religion, die in China die größte Bedeutung besitzt. Fast jeder vierte Einwohner Qufuer ist ein Nachfahre Konfuzius'. Die Gedächtnisstätte, die Residenz der Familie und das Grab, die nach den Zerstörungen in der Kulturrevolution wieder aufgebaut wurden, sind Pilgerstätte vieler Touristen. Wegen seiner Einmaligkeit wurde Qufu zum Weltkulturerbe erklärt.


Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

China ist in aller Munde. Ob wirtschaftlich, politisch oder – im wahrsten Sinne des Wortes – durch einen Besuch beim »Chinesen um die Ecke«. Doch was wissen wir eigentlich über »den Chinesen« oder die vielen Skurrilitäten im Reich der Mitte?

»Schnell festgelesen, oft zustimmend genickt und immer wieder herzlich gelacht – die ›Alltagssinologie‹ eröffnet dem China-Anfänger tiefe Einblicke in eine unbekannte Welt und bietet auch dem China-Veteranen viele neue Erkenntnisse.« (Dr. Cord Eberspächer, Direktor Konfuzius-Institut Düsseldorf)

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

 » China Reisen Peking
China Reisen nach Peking führen in die zweitgrößte Stadt in China die zugleich das politische und kulturelle Zentrum bildet.
 » China Reisen Shanghai
China Reisen nach Shanghai zeigen eine Stadt die sich in so kurzer Zeit so stark verwandelt wie keine andere.
 » China Reisen Xian
China Reisen nach Xian führen Sie zur weltberühmten Terrakotta Armee die bisher jeden Besucher beeindruckt hat.
 » China Reisen Hangzhou
China Reisen nach Hangzhou führen in das irdische Paradies. In Hangzhou gibt es herrliche Berge und klares Wasser.
 » China Reisen Guilin
China Reisen nach Guilin bringen Sie in eine einzigartige Karstlandschaft entlang des weltbekannten Li-Flusses.
 » China Reisen Tibet
China Reisen nach Tibet führen in eine mysteriöse und heilige Region. Tibet bietet faszinierende Landschaften und Kulturen.
 » China Reisen Berge
China Reisen bieten weltberühmte Gebirge, darunter über hundert Berge mit einer Höhe von mehr als 7000 Metern.
 » China Reisen Wüsten
China Reisen zu den Wüsten führen hauptsächlich nach Xinjiang, Qinghai, Gansu, der Inneren Mongolei und Shaanxi.
 » China Reisen Meer
China Reisen ans Meer füren in den Osten und den Süden Chinas, sowie auf die traumhafte Tropeninsel Hainan.
 » China Reisen Visum
Für China Reisen benötigen Sie ein gültiges Visum welches Sie über die Konsulate oder die Botschaft erhalten.
 » China Reisen Reiseziele
China Reisen bedeuten tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, Reisterrassen, donnernde Flüsse und Natur.
 » China Reisen Wissen
China Reisen sollten gut vorbereitet weerden. Lesen Sie vor Ihrer Reise was Sie über China wissen sollten.

Lesezeichen, Weitersagen und Empfehlen



Samstag, der 22.07.2017: Die schönsten China Reiseziele für Ihre China Reise.
Auszeichnungen


Quick-Link
China Reisen China Reisen

Bild der Stunde


oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht














oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht










Empfehlungen

China Nachrichten
China Observer bietet tagesaktuelle China Nachrichten. Politisch und religiös neutral ist es das derzeit wohl umfangreichste Nachrichtenportal zum Thema China.

China kulinarisch
Chinesische Kochrezepte sind mehr als gebratener Reis und gebratene Nudeln. Wenn Sie Gerichte wie in China kochen wollen, finden Sie die richtigen China Rezepte hier.

China Reisen

Wer nach China reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.