China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen.

China Reisen sind mehr als Urlaub. China Reisen bedeutet, in eine andere Welt einzutauchen. Reisen nach China hinterlassen bleibende und unvergessliche Eindrücke. China Reisen sind Reisen, die alle Sinne beflügeln. Reisen nach China geben Einblick in eine Jahrtausende alte Kultur und Geschichte. Dabei bietet China aufgrund der Größe und der geografischen Lage Vielschichte Reiseziele, die keine Wünsche offen lassen.

China Reisen können, aber müssen keinesfalls nur Pauschalreisen oder Rundreisen sein. China Reisen können zwischenzeitlich auch individuell oder aus Bausteinen bei vielen Reiseanbietern zusammengestellt werden. Günstige China Reisen und günstige Flüge nach China sind heute keine Seltenheit mehr. China Reisen bedeutet gleichzeitig China zu erleben. Sie werden bei Reisen nach China auf überaus freundliche und hilfsbereite Menschen treffen, die Ihnen gerne jederzeit weiterhelfen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Wer nach China Reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.

China Reisen bieten Ihnen die Möglichkeit, zur gleichen Zeit Schnee und Eis in Heilongjiang zu erleben aber auch einen Badeurlaub im Tropenparadies der Insel Hainan zu verbringen. Welches Land außer China kann so etwas bieten?

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für Themen China Rundreisen, Klassische Chinareisen, Yangtze Kreuzfahrten, China Minoritätenreisen, Tibet Reisen, Hongkong Reisen, Seidenstrasse Reisen, China Städtereisen, Peking Reisen, Shanghai Reisen, Xian Reisen, Hangzhou Reisen, Guilin Reisen, China Aktivreisen, China Wanderreisen, China Fahrradtouren, China Golfreisen, China Speizalreisen, China Jugendreisen, China Schüleraustausch, China Unternehmerreisen, Luxus Chinareisen, China Hotels, China Flüge, China Bahntickets, China Visum, China Reiseführer, Sehenswürdigkeiten Chinas, Kultur Chinas und Reisetipps für China.

China-Reiseziele ist eine umfassende Informationsquelle für: China Rundreisen | Klassische Chinareisen | Yangtze Kreuzfahrten | China Minoritäten Reisen | Tibet Reisen | Hongkong Reisen | Seidenstrasse Reisen | China Städtereisen | Peking Reisen | Shanghai Reisen | Xian Reisen | Hangzhou Reisen | Guilin Reisen | China Flüge | China Bahntickets | China Visum | China Reiseführer | Sehenswürdigkeiten Chinas | Kultur Chinas | Reisetipps für China | China Reisen | China Aktivreisen | China Wanderreisen | China Fahrradtouren | China Golfreisen | China Spezialreisen | Luxus Chinareisen

Fenster schließen
China Reisen

China Reisen » Reiseziele > Provinzen > Beijing > Museen > Shoudu-Bibliothek

Shoudu-Bibliothek

Im Zentrum der Shoudu-Bibliothek befindet sich der Biyong-Pavillon, wo die Kaiser ihre Vorlesungen hielten.

Die Shoudu-Bibliothek (chin. 首都博物馆), auch Hauptstadt-Bibliothek genannt, die sich in der Nähe des Andingmen im Nordosten der Stadt Peking befindet, war in der Yuan-, Ming- und Qing-Dynastie die höchste Lehranstalt und wurde damals Guozijian (chin. 国子监), auf deutsch: kaiserliche Akademie, genannt.

Alle wichtigen Gebäude in diesem Hof liegen auf einer symmetrischen von Süd nach Nord verlaufenden Achse. Hinter dem zweiten Eingang erhebt sich ein Ehrentor aus glasierten Steinen. Es wurde extra für die Lehranstalt errichtet. In Peking findet man kein zweites derartiges Ehrentor.

Biyong ist eine majestätische Halle, die sich hinter dem Ehrentor befindet. Sie gehört zu den wichtigsten Gebäuden im Hof. In dieser Halle hielt der Kaiser einst Vorträge vor den kaiserlichen Studenten. Dazu unsere Reiseleiterin Yang Jing:

"Die Halle Biyong befindet sich in der Mitte der kaiserlichen Akademie. Im Jahre 1783 begann man mit ihrem Bau. Ein Jahr später wurden die Bauarbeiten bereits abgeschlossen."

Wenn der Kaiser einen Vortrag hielt, versammelten sich oft 4.000 bis 5.000 Studenten vor der Piyong-Halle. In der Vergangenheit gab es leider keinen Lautsprecher. Daher standen vor der Halle zwei Helfer, die jedes Wort des Kaisers laut nachsagen mussten, damit die Zuhörer den Vortrag des Kaisers auch verstehen konnten.

Gemäß den traditionellen Regeln für die Anordnung von Gebäuden im feudalen China, nämlich: "Tempel links, Lehranstalt rechts", wurde die Guozijian im Jahre 1306 neben dem Konfuzius-Tempel, der gleichzeitig errichtet wurde, erbaut. Jedesmal, wenn der Kaiser eine Vorlesung in der Guozijian abhielt, bezeigte er zuerst im Konfuzius-Tempel, begleitet von hohen Beamten sowie Lehrern und Schülern, Konfuzius seine Verehrung. Die Yuan-Dynastie wurde von Mongolen gegründet, aber die damaligen Guozijian nahm nicht nur Söhne und Töchter der Mongolen auf, die die Sprache und Literatur der Han lernen sollten, sondern es kamen auch Kinder der Han dorthin, um die mongolische Sprache zu lernen. Die Guozijian gehörte zu den ältesten Lehranstalten Pekings. In der ersten Periode der Ming-Dynastie wurde sie in "Lehranstalt der Präfektur Beiping" umbenannt. Nach dem 2. Jahr der Regierungsperiode Yongle hieß sie dann wieder Guozijian.

Im Zentrum der Shoudu-Bibliothek befindet sich der Biyong-Pavillon, wo die Kaiser ihre Vorlesungen hielten. Der Pavillon zeichnet sich durch eine harmonische Konstruktion und prachtvolle Farben aus.

Nördlich des Biyong-Pavillons steht die Yilun-Halle - das Büchermagazin der Guozijian. Bevor der Biyong-Pavillon gebaut war, wurden die Zeremonien für die Vorlesungen der Kaiser in dieser Halle abgehalten.

Im 6. Regierungsjahr Yongzheng der Qing-Dynastie schickte Russland junge Leute zum Studium nach China. Zu ihrem Empfang wurde das Russische Heim in der Nähe von Guozijian gebaut.

In der Guozijian stehen 189 Steintafeln, auf denen 13 klassische Schriften eingemeißelt sind, und zwar das "Zhou Yi" (Buch der Wandlungen), das "Shang Shu" (Buch der Geschichte), das "Shi Jing" (Buch der Lieder), das "Zhou Li" (Ritual der Zhou-Dynastie), die "Yi Li" (Zeremonienregeln), das "Li Ji" (Buch der Riten), die "Chun Qiu Zuo Zhuan" (Frühlings- und Herbstannalen, Zuo Zhuan), die "Chun Qui Gong Yang Zhuan" (Frühlings- und Herbstannalen, Gog Yang Zhuan), die "Chun Qui Gu Liang Zhuan" (Frühlings- und Herbstannalen, Gu Liang Zhuan), die "Lun Yu" (Gespräche von Konfuzius), das "Xiao Jing" (Pietät), das "Er Ya" (Lexikon für klassische Schriften) und die "Meng Zi" (Schriften des Menzius). Außerdem gibt es noch eine Steintafel, auf der Erlasse der Kaiser eingemeißelt sind.

Seit 1956 steht die Guozijian unter staatlichem Denkmalschutz. Im Winter desselben Jahres wurde dort die Shoudu-Bibliothek eingerichtet. Sie verfügt über zwei Millionen chinesische und ausländische Bücher, wobei wissenschaftlich-technische Bücher ein Viertel des Bücherbestandes ausmachen. Die Bibliothek legt großen Wert auf die Sammlung heimatkundlicher Materialien und Dokumente über das Pekinger Gebiet. Außerdem werden in dieser Bibliothek mehr als 30000 kostbare Bände der Song-, Yuan-, Ming- und Qing-Dynastie aufbewahrt sowie eine Anzahl bekannter klassischer literarischer Werke wie etwa die beiden im 4. Jahr der Regierungsperiode Tianqi der Ming-Dynastie herausgegebenen Romane "Jing Shi Tong Yan" (Geschichte zur Warnung) und "Xing Shi Heng Yan" (Aufrüttelnde Geschichte) sowie ein 2358bändiges Sammelwerk der Volksdichtung, gesammelt vom Che-Fürstenhof, das die Zeit von der Regierungsperiode Daoguang bis zum Ende der Qing-Dynastie umfasst.


Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

China ist in aller Munde. Ob wirtschaftlich, politisch oder – im wahrsten Sinne des Wortes – durch einen Besuch beim »Chinesen um die Ecke«. Doch was wissen wir eigentlich über »den Chinesen« oder die vielen Skurrilitäten im Reich der Mitte?

»Schnell festgelesen, oft zustimmend genickt und immer wieder herzlich gelacht – die ›Alltagssinologie‹ eröffnet dem China-Anfänger tiefe Einblicke in eine unbekannte Welt und bietet auch dem China-Veteranen viele neue Erkenntnisse.« (Dr. Cord Eberspächer, Direktor Konfuzius-Institut Düsseldorf)

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

 » China Reisen Peking
China Reisen nach Peking führen in die zweitgrößte Stadt in China die zugleich das politische und kulturelle Zentrum bildet.
 » China Reisen Shanghai
China Reisen nach Shanghai zeigen eine Stadt die sich in so kurzer Zeit so stark verwandelt wie keine andere.
 » China Reisen Xian
China Reisen nach Xian führen Sie zur weltberühmten Terrakotta Armee die bisher jeden Besucher beeindruckt hat.
 » China Reisen Hangzhou
China Reisen nach Hangzhou führen in das irdische Paradies. In Hangzhou gibt es herrliche Berge und klares Wasser.
 » China Reisen Guilin
China Reisen nach Guilin bringen Sie in eine einzigartige Karstlandschaft entlang des weltbekannten Li-Flusses.
 » China Reisen Tibet
China Reisen nach Tibet führen in eine mysteriöse und heilige Region. Tibet bietet faszinierende Landschaften und Kulturen.
 » China Reisen Berge
China Reisen bieten weltberühmte Gebirge, darunter über hundert Berge mit einer Höhe von mehr als 7000 Metern.
 » China Reisen Wüsten
China Reisen zu den Wüsten führen hauptsächlich nach Xinjiang, Qinghai, Gansu, der Inneren Mongolei und Shaanxi.
 » China Reisen Meer
China Reisen ans Meer füren in den Osten und den Süden Chinas, sowie auf die traumhafte Tropeninsel Hainan.
 » China Reisen Visum
Für China Reisen benötigen Sie ein gültiges Visum welches Sie über die Konsulate oder die Botschaft erhalten.
 » China Reisen Reiseziele
China Reisen bedeuten tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, Reisterrassen, donnernde Flüsse und Natur.
 » China Reisen Wissen
China Reisen sollten gut vorbereitet weerden. Lesen Sie vor Ihrer Reise was Sie über China wissen sollten.

Lesezeichen, Weitersagen und Empfehlen



Samstag, der 22.07.2017: Die schönsten China Reiseziele für Ihre China Reise.
Auszeichnungen


Quick-Link
China Reisen China Reisen

Bild der Stunde


oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht














oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht

oft gesucht










Empfehlungen

China Nachrichten
China Observer bietet tagesaktuelle China Nachrichten. Politisch und religiös neutral ist es das derzeit wohl umfangreichste Nachrichtenportal zum Thema China.

China kulinarisch
Chinesische Kochrezepte sind mehr als gebratener Reis und gebratene Nudeln. Wenn Sie Gerichte wie in China kochen wollen, finden Sie die richtigen China Rezepte hier.

China Reisen

Wer nach China reisen möchte, findet schnell heraus, weshalb China ein so beliebtes Reiseziel ist. China Reisen bedeutet tropische Regenwälder, schneebedeckte Gebirge, donnernde Flüsse und wilde Stromschnellen. China Reisen stehen jedoch auch für atemberaubende Reisterrassen, unverdorbener ländlicher Siedlungen und ruhiger Seen um die Seele entspannen zu lassen. Trotz atemberaubender Natur und jahrtausender alter Kultur stehen China Reisen aber auch für ein Land der Wolkenkratzerstädte, der Luxushotels und der wunderbaren Restaurants.

Die beste Reisezeit, für die meisten China Reisen sind, die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November. Lassen Sie sich verzaubern und planen Sie Ihre China Reise mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Reisezielen Ihrer China Reise.